Rohvegane Snickers mit Dattelkaramell

Liebe Leute,

heute habe ich eine derartig süchtig machende Rezeptempfehlung für euch, dass ich hoffe, das ihr mich dafür nicht verurteilt! Aber ich kann euch verraten: Es ist zu 100% clean und gesund, und auch wenn das die Kalorien nicht einspart, ist es dennoch vertretbarer als das Original.

Es handelt sich hierbei um vegane Snickers!

Ich habe das Rezept hierher genommen und nur statt Crunchy Erdnussmus einfach klein geschnittene, gehackte und gesalzene Erdnüsse genommen und für den Boden ausschließlich Kokosraspel (was der ganzen Sache ein bisschen den Geschmack von Bounty verleiht. Falls euch das nicht zusagt – nehmt lieber gemahlene Mandeln!

Was die ganze Sache einfacher gemacht hat, war es, die Snickers nicht komplett mit Schokolade zu umhüllen, sondern nur von oben draufzustreichen. Das fand ich eh leckerer und so lässt sich der Riegel auch auf einem Bleck zubereiten.

Und am allerzufriedensten war ich mit dem Dattelkaramell. Das ist einfach so unglaublich lecker, dass ich das garantiert öfter machen werde! Wow!!

–> Hier kommt ihr zum Rezept!

    

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.